Historie

Über uns – H.G. Ridder Automatisierungs-GmbH

Weltweit bewährt

Die Firma H.G. Ridder Automatisierungs-GmbH wurde 1980 von Herrn Heinrich Georg Ridder in Hamm/Westf. gegründet. Seit nunmehr 25 Jahren stehen wir mit mehr als 50 Mitarbeitern im Dienst unserer nationalen/internationalen Kunden. Aus der mechanischen Fertigung und Elektrosteuerungstechnik entwickelte sich unser heutiges Leistungsspektrum.

Dies reicht von der Hochdruck-Wasserstrahltechnologie bis hin zur Maschinenüberholung und Sondermaschinenbau. Durch unsere sehr tiefe Fertigung erhalten Sie als Kunde von der Konstruktion bis zur Inbetriebnahme und dem Service alles aus einer Hand. Dieses Konzept hat sich über die gesamten Jahre bei unseren Kunden gut bewährt.

JahrBeschreibung
1980
  • Gründung der H.G. Ridder Automatisierungs-GmbH Produktionsfläche 200 qm
1983
  • 1. Überholung einer CNC-gesteuerten Werkzeugmaschine
  • 1. Überholung Großdrehmaschine Fa. Waldrich
1984
  • Neue Produktionsstätte mit 800 qm
  • 1. Überholung Karusselldrehmaschine Ø 8.000 mm in Südafrika
1989
  • Neue Produktionsstätte mit 4.000 qm
1990
  • 1. WARICUT Hochdruck-Wasserstrahlschneideanlage für Fa. Uhde in Hagen
1997
  • 1. 3D-Wasserstrahlschneideanlage für Fa. Daimler-Benz in Sindelfingen
2000
  • Präsentation der ersten 2 x 3D – Wasserstrahlschneideanlage auf der Euroblech in Hannover
  • 1. Überholung von drei Walzenschleifmaschinen bei Baosteel/Shanghai
2005
  • Offizielle Präsentation der neuen 6.000 bar Schneidtechnik auf der Blechexpo in Sinsheim
  • 1. Roboteranlage mit 10 Reinwasserdüsen zur Oberflächenreinigung von Turbinenteilen
  • 1. Reinwasserschneidanlage mit 15 Schneidköpfe
2006
  • 1. WARICUT – Schneidanlage mit 12 Abrasivschneidköpfen

 

Ridder Werk Hamm / Westfalen
Werk Hamm / Westfalen

Karusselldrehmaschine Südafrika
Karusselldrehmaschine Südafrika
erste 3D Wasserstrahl- schneidanlage
erste 3D Wasserstrahlschneidanlage

 

felis mattis vulputate, ultricies commodo porta. ut accumsan risus. Aenean sit